Weitere Mitglieder der „Schwarzen“

Letzte Woche habe ich 6 neue Personen zur Datenbank hinzugefügt: die Brüder Snell, 2 Welcker Brüder, Gottlieb Siegfrieden, Michael Ensling und Heinrich Schmitz. Das sind alle Mitglieder der Darmstädter „Schwarzen“ bzw. mit den Darmstädter „Schwarzen“ involviert. Es wird mir immer klarer was im Bericht der Zentraluntersuchungskommission mit der Beschreibung „formlose Verein“ ausgedrückt werden soll. Es […]

Staatsminister Grolman

Der eigentliche Verfasser der Verfassung für das Großherzogtum Hessen war der Jura Professor und Staatsminister Karl Ludwig Grolman. Am Ende ist er mit einem schlechten Image weggekommen. Die Unzufriedenheit mit dem ersten Entwurf und den verlorenen Streit um die Nachjustierung haben ihr Schaden getan. Seine Aufgabe war aber nicht einfach und seiner Position hat seine […]

Gedanken zu Friedrich Weidig

Bis jetzt hat man sich überwiegen mit der Zeit um 1830 beschäftigt, als Weidig die Zeitung „Hessische Landbote“ mit Georg Büchner herausgebracht hat. Er war aber durchaus in der Zeit als die Verfassungsfrage im Großherzogtum Hessen Thema war. Als Anhänger von Friedrich Jahn hat er durchaus die liberale Bewegung in Hessen-Darmstadt mitgeprägt. Bis jetzt habe […]