Gedanken über Johann Gottlieb Fichte

Neben Ernst Moritz Arndt war Johann Gottlieb Fichte einen Einflussfaktor der Aktivisten der Verfassungsbewegung. Seine Wirkung beschränkte sich nach meinen bisherigen Erkenntnissen auf die akademische Auseinandersetzung mit dem Staat. Anders als bei Arndt, der sich sehr stark für das allgemeine Volk geschriebene Flugschriften fokussierte, stehen bei Fichte die Abdrucke seiner Vorlesungen zum Thema Staat im […]

Von der ständischen zum bürgerlichen Gesellschaft

Ich habe das Buch von Lothar Gall fertig gelesen. Es hat mir einige Ideen und Anregungen gegeben. Am Meisten habe ich nun eine verstärkten Eindruck, dass der Großherzog letztendlich die Verfassung benutzt hat, um seine Herrschaft und die Rolle der Adligen in der Zeit nach dem französischen Krieg zu behaupten. Die bürgerliche Bewegung war auf […]

Was haben Kant, Hegel und Marx mit der Verfassung zu tun?

Ich denke über die Ideen von Kant, Hegel und Marx nach und, ob ich sie in meine Arbeit integrieren kann oder will. Eigentlich denke ich darüber nach was sie zur Fragestellung beitragen können. Es gilt herauszufinden warum Großherzog Ludwig I. (ich weiß immer noch nicht, ob ich Ludwig oder Ludewig schreiben soll) den Kompromis eingegen […]