Aufklärung und Aufgeklärter Absolutismus

In der Literatur über Ludwig I. von Hessen wird geschrieben, dass sein Herrschaftsverständnis mit aufgeklärten Absolutismus beschrieben werden kann. Es ist deshalb wichtig zu wissen, wie aufgeklärter Absolutismus verstanden wird. Erste Informationsquelle dafür liefert Heinz Durchhardt in “Barock und Aufklärung” (Band 11 Oldenbourg Grundriss der Geschichte). In verschiedene Text wird die Herrschaft Ludwig I. mit […]

Landgraf Ludwig X. und die französische Revolution

Im Jahr 1790 wurde der Sohn von Landgraf Ludwig IX. als Ludwig X. Thronnachfolger. Ein Jahr zuvor startete die französische Revolution, die erbliche Auswirkung auf seiner Herrschaft ausübte. Offensichtlich sind die Auswirkungen der daraus folgenden Koalitionskriege. Diese stellte seine Herrschaft und seine außenpolitische, militärische und diplomatische Fähigkeiten unter Beweis. Als der Staub und Kriegsnebel sich […]

Bedeutung Bayerns Verfassung von 1818

Die Verfassung vom Großherzogtum Hessen war nicht die erste Verfassung gemäß Artikel XIII, die in Kraft getreten ist. Es gab davor vor allem in einigen süddeutschen Ländern neue Verfassungen. Sie sind deshalb bedeutend, weil sie teilweise durch den gleichen Faktoren vorangetrieben würden, den gleichen Charakter hatten und für Hessen-Darmstadt eine gewiße Vorreiterrolle gespielt haben. Möglicherweise […]

Revolution in “Deutschland”

Wehler stellt die Frage in seinem Buch: warum hat sich die Französische Revolution ins deutschen Gebiet nicht ausdehnen können? Was waren die Gründen. Er hat natürlich einige Gründe gehabt. Unter anderem hat er als Grund das Reformabsolutismus genannt. Von einem “Revolution von Oben” hat er auch gesprochen, allerdings findet er das Wort “Revolution” für die […]

Grundlagewissen: Feudalismus

Langsam entwickelt sich ein Bild der Ausgangssituation für die Entstehung der Verfassung. Verschiedene Bausteine puzzeln sich zusammen. Eins davon ist wie Feudalismus die soziopolitische Lage im Großherzogtum geprägt hat. Nach der Verfall des römischen Reich und die Frankenherrschaft ist eine stark hierarchische Gesellschaftsstruktur entstanden. Anfangs hat sich die Macht bei den Großherren an der Spitze […]