Machttheorie als Leitlinie für Quellenanalyse

Bei der Auswertung der Quellen zur Entstehung der Verfassung des Großherzogtums soll die Machttheorie als Leitlinie dienen. Die Hoffnung auf neue Erkenntnisse bei der Auswertung der vorhandenen Quellen hängen teilweise davon ab, welche und wie gut Kriterien aus der Machttheorie dienen können. Diese Kriterien basieren auf die Thesen, dass macht aus eine Kombination von Bedrohung […]

Erkenntnisse über Macht und die Verfassungsbewegung

Die Darstellung von Macht sowohl von Max Weber in “Wirtschaft und Gesellschaft” als auch von Ken Galbraith in “The Anatomy of Power” bringen für mich neue Erkenntnisse über die Entstehung der Verfassung des Großherzogtums Hessen. Die Hoffnung war die Position der “Schwarzen”, die außerhalb des Machtapparats Staat agierten, besser zu verstehen. Woher haben sie die […]